schinken

Beste Qualität
aus unserer Region

Hauchzart geschnitten und mit frischem Brot serviert ist Schwarzwälder Schinken von Schwarzwaldhof ein Hochgenuss!

Wir verraten Ihnen das Geheimnis seines einzigartigen Geschmacks.

Wussten Sie eigentlich, dass „Schwarzwälder Schinken“ eine geschützte geografische Angabe ist? Im Klartext bedeutet das, dass für diesen Schinken die Produktionsstufen – Erzeugung, Verarbeitung oder Herstellung – im genannten Gebiet stattfinden.

Zwar wird das Gebiet in der Produktbezeichnung genannt, das Fleisch kann aber auch aus anderen Regionen stammen – ohne dass darauf explizit hingewiesen wird. Beispiele hierfür sind auch Nürnberger Rostbratwürste, Thüringer Rostbratwurst oder Holsteiner Katenschinken.

Wer sich allerdings für Schwarzwälder Schinken unter der Marke Schwarzwaldhof entscheidet, der kann sicher sein, dass das Fleisch für diese Spezialität aus Aufzucht, Mast und Verarbeitung in Baden- Württemberg stammt.

Andreas Pöschel, Prokurist bei dem Tochterunternehmen der EDEKA Südwest sagt:„Das Fleisch ist mit dem Qualitätszeichen, ‘Markenqualität Baden-Württemberg’ ausgezeichnet. Regelmäßige Kontrollen stellen regionale Herkunft und hohe Qualität sicher.“