Guido Wolf MdL, Minister der Justiz und für Europa des Landes Baden-Württemberg zu Besuch auf dem SCHWARZWALDHOF

Die “Tour de Südbäärle” führte den Minister mit den Verantwortlichen des CDU-Ortsverbandes Blumberg und dem Bürgermeister Markus Keller zum Schwarzwaldhof.

Der Geschäftsbereichsleiter Andreas Pöschel (Vertrieb, Marketing und Verwaltung) informierte die Gäste in einer Präsentation über die Strukturen und Produkte des Schwarzwaldhofs, der seit Mai 2007 zu Edeka Südwest gehöre und sein Wirtschaften auf Nachhaltigkeit ausrichtet.

Aushängeschild des Betriebs mit derzeit 290 Beschäftigten bleibt der Schwarzwälder Schinken mit seiner geographisch geschützten Namensangabe. Doch der Schinkengeruch in der Firmenumgebung werde künftig leider ungleich weniger stark zu riechen sein, da SCHWARZWALDHOF eine neue Abgasreinigungsanlage baut.

Der Geschäftsbereichsleiter Andreas Göhring (Produktion) führte die Gäste anschließend durch den Betrieb, hier durfte der Minister seinen eigenen Schinken einsalzen.

GuidoWolf_01 GuidoWolf