Rekord-Turm aus Schinken

In einer groß angelegten Aktion rund um das Thema regionale Produkte luden 20 Auszubildende der Edeka Südwest zu zahlreichen Verköstigungen in den Marktkauf ein. Vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt konnten sich Kunden zu Spezialitäten aus dem Schwarzwald informieren, sich Rezeptideen einholen und die Produkte probieren.

Das Highlight der Azubiaktion bildete der knapp zwölf Meter hohe Turm aus Schwarzwälder Schinken, der es nun auch in das Guinnessbuch der Rekorde schaffen soll. Nachdem ein Fachmann den Schinkenturm mit einem Lasermessgerät auf 11,89 Meter gemessen hatte, war die Freude beim Organisator und seinen Azubis groß.

“Wir werden unseren Schinkenturm nun für das Guinnessbuch der Rekorde einreichen”, erklärte Edeka-Bezirksleiter Martin Behringer. Der Schinkenturm wurde komplett aus Schwarzwälder Schinken der Firma Schwarzwaldhof gebaut. Der Abverkauf des Schinkenturms kommt zudem einem guten Zweck zugute: Gespendet wird an das Diakonische Werk für die Stadtteilmütter in Friedlingen.